Einrichtungsideen für ihr Zuhause

Einrichtungsideen für ihr Zuhause

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Living

Eine richtige Hausbar ist etwas, das jeder Haushalt in Corona-Zeiten dringend braucht. Selbst wenn Sie nicht trinken, möchten Sie vielleicht eine Ecke haben, wo sich Ihre Gäste wohl und locker fühlen. Eine Theke und ein paar Barhocker können jedem Raum ein unerwartetes Gestaltungselement hinzufügen. Egal, ob Sie ein Cocktail-Profi sind oder gerade erst damit beginnen, die Hausbar wird nicht nur alle wichtigen Utensilien dazu enthalten, sondern Sie auch dazu inspirieren, hier neue Dinge auszuprobieren.

Die Barhocker sorgen für das richtige Flair

Finden Sie zuerst heraus, wo und wie Sie Ihre Bar einrichten können, alles andere, wie Barwerkzeug, Cocktailbücher, Spirituosen, Glaswaren, Mixer und Garnierungen, können Sie auch später besorgen. Egal, ob Sie Platz für ein einzelnes Tablett oder eine voll ausgebaute Theke haben, vergessen Sie die Barhocker nicht. Wenn man auf den hohen Stühlen sitzt, hat man immer das Gefühl fort zu sein und kann den anstrengenden Tag hinter sich lassen. Also sind diese Hocker ein Muss für jede Hausbar. Hier ein paar Tipps für die richtige Auswahl.

Die richtige Höhe und Anzahl der Barhocker

Das erste, das Sie bei der Suche nach der richtigen Sitzgelegenheit für Ihre Hausbar berücksichtigen müssen, ist die Höhe des Tisches oder der Theke, die sie benutzen werden. Um sicher zu gehen, dass die Hocker passen, suchen Sie solche aus, die zwischen der Sitzfläche und der Theke etwa 20 bis 30 cm Platz lassen. Die kleinen Hocker haben eine Höhe von 45 cm und werden oft zum Beispiel an einem Schminktisch verwendet. Wenn Sie also eine niedrige Bar haben, wäre das die richtige Wahl für sie. Dies ist auch die Höhe bei den Spielautomaten, falls Sie sich entscheiden, Ihre Hausbar mit einem auszustatten. Eine gute Option für Zuhause bieten Barstühle, die zwischen 60 und 65 cm groß sind Die ganz Großen reichen bis ca. 90 cm, sind aber ungeeignet für den täglichen Gebrauch. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viele Hocker Sie an Ihrer Theke unterbringen möchten, messen Sie am besten die Gesamtlänge ab. Sie brauchen 50 bis 60 cm pro Stuhl, je nachdem wie breit jeder ist. Die meisten Kneipentische bieten Platz für vier Personen, aber Sie können auch eine größere Gesellschaft unterbringen und dann brauchen sie natürlich auch mehrere Stühle, bedenken Sie nur, dass diese viel Platz brauchen.

Die klassischen Höhen bei Barhockern im Überblick:

  • Kleine bis 45 cm
  • Mittlere bis 65 cm
  • Große bis 90 cm

Der Stil der Barhocker

Wenn Sie vorhaben, eine Weile in Ihrer Hausbar abzuhängen, möchten Sie möglicherweise etwas Gepolstertes, wie beispielsweise Hocker aus Leder. Barstühle mit verstellbarer Höhe fügen sich in kleinere Räume gut ein und können, je nach Anlass, angepasst werden. Ein Hocker mit höherer Rückenlehne kann auch die Zeit in Ihrer Hausbar angenehmer machen. Wenn Sie den Hocker nur für ein paar Drinks und ein wenig Unterhaltung benutzen, spielt der Komfort keine so große Rolle, sodass Sie sich auf den Stil konzentrieren können. Meistens sehen Sie die Rückseite Ihrer Hocker. Wählen Sie also etwas aus, dessen Ansicht von hinten Ihnen gefällt. Retro-Hocker aus buntem Vinyl verleihen Ihrer Hausbar ein lässiges Flair, wie ein Burgerlokal oder eine Eisdiele. Holzbarhocker können traditionell oder modern aussehen, abhängig von der Holzart und davon, ob der Sitz gepolstert ist oder nicht. Schlanke Barstühle aus Metall mit niedriger Rückenlehne können Ihre Hausbar in einen schicken Treffpunkt verwandeln.

Hierauf können Sie also zusammengefasst beim Stil achten:

  • Barhocker-Optik
  • Holzkorpus
  • Metallkorpus
  • Gepolsterte Stühle (Komfort)

Die Barhocker brauchen einen passenden Tisch

Der Hauptunterschied zwischen einem Steh- und einem Esstisch ist die Größe. Wenn es um die Höhe geht, beträgt die durchschnittliche Stehtischhöhe etwa 105 cm, während die der Esstische etwa bei 75 cm liegt. In der Regel haben Stehtische eine geringere Breite als Esstische. Ansonsten ist es egal für was sie sich entscheiden, es hängt davon ab wie viel Platz Sie haben. Wenn Sie bei null anfangen und sicherstellen möchten, dass Ihre Barhocker und der Tisch zueinander passen, kaufen Sie am besten ein zusammengehörendes Set. Die Größe und der Stil werden aufeinander abgestimmt sein. Sie müssen sie lediglich einrichten und können gleich Ihre Freunde einladen.

Barhocker

Welche Barhocker passen zu Ihnen?

Der ausschlaggebende Faktor bei der Auswahl der Hocker ist der Komfort. Wenn Sie sie oft benutzen, sollten sie etwas Bequemes wählen, ansonsten können sie auch etwas Extravaganteres nehmen. Inspirationen und viele verschiedene, kreative Ideen finden Sie beispielsweise problemlos im Internet.

Welche Höhen gibt es beim Barhocker?

Es gibt im Grunde drei unterschiedliche Höhen, die bei etwa 45 cm, 65 cm und 90 cm liegen. Wenn Sie nicht genug Platz haben, können sie auch solche mit verstellbarer Sitzfläche nehmen.

Warum ist ein Set aus Barhocker und Tisch besser?

Wenn Sie die Hocker und den Tisch getrennt kaufen, laufen Sie oft Gefahr, dass weder der Stil noch die Höhe zusammenpassen. Wenn Sie aber alles zusammenkaufen, können Sie sicher sein, dass sie wie aus einer Hand sein werden und sich perfekt in Ihr Interieur einfügen werden.

Schauen Sie sich gerne auch diese Beiträge an: